20210905_Morgenrunde

Morgenrunde durchs Vogelschutzgebiet

Für meine Verhältnisse früh am Morgen auf den langen Holzpfad durch das hohe Schilf.
Heute mal Morgenrunde um einen neuen Stellplatz, statt der gewohnten Erkundungsrunde am Abend.

Nach ein paar Minuten kommt der erste schwer bepackte Fotoaktivist entgegen. Früh ist auch relativ.

Am Ende des langen Holzweges ein hölzerner Aussichtsturm, oben leer, unter drei plappernde Angler.

Oben tolle Sicht auf See, Sumpf und einige Bisons.
Unten wird schnatternd eine Angelschnur mit Algenfang eingeholt.

Optisch ein sehr schöner Platz. Aber die Stille des Nordens wirkt nach. Das stete Rauschen der nahen Autobahn konkurriert mit den startenden Flugzeugen vom Flughafen Stockholm.

Also wenn schon Stadt , dann richtig.

Standortwechsel Richtung Innenstadt.


3 Antworten auf „20210905_Morgenrunde“

  1. Inzwischen leidet der Städter offenbar auf hohem Niveau!
    Erinnere dich an z.B. Hermannplatz zur rushhour… dann relativiert sich das „Getöse“ an deinem aktuellen Aufenthaltsort 😎

    1. stimmt schon, nur heute Morgen war der Kontrast zwischen Bild und Ton schon heftig. Stehe inzwischen mitten in Stockholm am Wasser … und es ist leiser. Bisher, vielleicht wg Wochenende .

  2. Ich habe inzwischen deine Reiseberichte gelesen. Schade,daß Brigitte nicht mehr bei dir ist. Deine Reise ist schon sehr interessant. Ich bekomme immer Anrufe aus Finnland. Nummer unbekannt.?.. liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.