Über uns

  • Vor langer Zeit, so um 2005, war Lapidarium42 mein Weblog
  • Zwischendurch keine Zeit mehr, und WordPress wurde für meine Zwecke zu unhandlich und „fett“
  • seit Anfang 2021 horte ich meine Notizen, auch die Reisenotizen, in schlichten MD-Format und bändige die Zettelflut mit Obsidian. Funktioniert schlicht ohne Datenbank, ohne Word-Formatierungs-Overkill usw.
  • „Hier“, dies ist eine mit WordPress betriebene Seite, übernehme ich gelegentlich Ausschnitte aus meinem „Logbuch“
  • per Kopie und Paste, gibt sicher schon elegantere Lösungen, finden einzelne Einträgeden Weg ins Lapidarium42.
  • das „alte“ Lapidarium42 schlummert im Archiv